Dreharbeiten zur dritten Staffel, 2013

Übersetzung des Artikels Early 2013 filming for Sherlock, 14. März 2012

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel von »Sherlock« werden laut Beryl Vertue, die eine der ausführenden Produzenten der Serie ist, Anfang Januar 2013 beginnen.

Vertue, die eine Rede bei der Nations and Regions Media Konferenz in Salford hielt, sagte Ariel, dass es noch zu früh wäre die Sendezeiten (im britischen TV) der nächsten Staffel zu bestätigen.

Aber für die Fans bedeutet dies eine lange Wartezeit, bis sie herausfinden können, wie der Detektiv seinen Tod im Finale der zweiten Staffel vortäuschen konnte.

Die Fernsehfilme, die ein Riesenhit mit bis zu 10 Millionen Zuschauern in Großbritannien waren, wurden u.a. von Vertues Schwiegersohn Steven Moffat erfunden und von seiner Frau Sue Vertue für Hartswood Films und BBC Wales produziert. In Cardiff und London gedreht, wurde die Sendung in 200 Länder verkauft.

Die Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch und Martin Freeman drehten kürzlich in den USA respektive Neuseeland den nächsten Star Trek Film und »Der Hobbit«.