Habt Ihr mich vermisst?

»Miss me?«

Übersetzung der BBC Pressemitteilung „Miss me?“ The nation’s favourite detective returns to BBC One vom 2. Juli 2014.

Sherlock, die BBC One Hitserie, die von Hartswood Films produziert wird, wird nächstes Jahr im Vereinigten Königreich mit einem Special auf die Bildschirme zurückkehren, gefolgt von einer weiteren Staffel, die wiederum aus drei Episoden bestehen wird.

In der letzten Staffel änderte sich vieles in Sherlocks Leben – er kehrte von den Toten zurück, sein bester Freund John Watson heiratete Mary Morstan und er traf auf den ebenbürtigen Charles Augustus Magnussen. Nach einem sehr kurzen Ausflug ins Exil, steht Sherlock nun einem der größten Rätsel seiner Karriere gegenüber. Warum wird Moriartys Gesicht auf jedem Fernseher im Land gesendet?

Co-Erfinder, Drehbuchautor und ausführender Produzent Steven Moffat über die Rückkehr der Serie: »Ein Special plus eine neue Staffel mit drei Folgen – das ist schon rekordverdächtig! Natürlich ist es noch viel zu früh, um mehr zu verraten, aber wir sind überzeugt, dass das, was Sherlock & John als nächstes widerfährt, am wenigsten dem entsprechen wird, was ihr erwartet…«

Co-Erfinder, Drehbuchautor und ausführender Produzent Mark Gatiss fügt hinzu: »Staffel 4! Endlich! Es ist immer etwas Besonderes zu Sherlock zurückzukommen, aber dieses Mal ist noch spezieller, denn wir drehen… ein Special! Nicht nur DAS, wir drehen sogar drei weitere Folgen, die Sherlock und John in noch tiefere und dunklere Gefilde bringen werden als je zuvor. Das ganze Sherlock Team ist ungeheuer aufgeregt, für vier neue Abenteuer erneut zusammenzufinden. Das Spiel beginnt – wieder!«

Sue Vertue, ausführende Produzentin von Hartswood Films: »Es hat ein wenig gedauert, die Termine zu koordinieren, da niemand von den Jungs Däumchen drehend wartete, aber dank einhelligem guten Willen zogen alle an einem Strang und wir freuen uns sehr, dass 221b wieder bewohnt sein wird.«

Charlotte Moore, BBC One Controllerin: »Es ist ein sehr guter Tag im Leben einer BBC One Controllerin, wenn man verkünden darf, dass Sherlock für ein Special plus eine neue dreiteilige Staffel zurückkehren wird. Ganz herzlichen Dank an Sue Vertue und Hartswood Films fürs Möglichmachen! Es ist keine Kleinigkeit einige der talentiertesten Schauspieler und Drehbuchautoren dieses Landes unter einen Hut zu bringen.«

Ben Stephenson, BBC One Controller: »Steven und Mark sind bereit die bislang schockierendste und überraschendste Staffel von Sherlock auf das Publikum loszulassen. Das Einzige, das man erwarten kann, ist das Unerwartete…«

Sherlock wurde von Steven Moffat und Mark Gatiss kreiert und wird von beiden, inspiriert von Sir Arthur Conan Doyles Werken, geschrieben. Produziert wird Sherlock von Sue Vertue und den ausführenden Produzenten Beryl Vertue, Mark Gatiss und Steven Moffat für Hartswood Films, Bethan Jones für BBC Cymru Wales und Rebecca Eaton für Masterpiece.

Der Drehbeginn für das Special ist für Januar 2015 geplant, die Dreharbeiten für die weiteren Episoden dann im Laufe des Jahres.

In Auftrag gegeben von Charlotte Moore, Controllerin bei BBC One und Ben Stephenson, Controller bei BBC Drama Auftragsvergabe.

Mark Gatiss änderte seinen Avatar, als die Meldung bekanntgegeben wurde. Wenn das mal nicht Rotbart ist.

Mark Gatiss änderte seinen Avatar, als die Meldung bekanntgegeben wurde.
Wenn das mal nicht Rotbart ist.

624