Boxenstopp

Sévs Sammelsurium

Boxenstopp

So, hier bin ich wieder.

Diesmal stelle ich Euch nichts zum Anziehen, aber zum Ansehen vor. Nach der Ausstrahlung von Staffel 3 erschienen verschiedene Box Sets, sei es nun in Englisch oder auch Deutsch (inkl. Postkarten, Displayschoner, Poster… je nachdem wo man die Box kaufte).
Ich brauchte ein wenig Zeit, um mich damals zwischen der weißen 3er Box und der BBC Limited Edition zu entscheiden… und da ich leider ein elendes Merchandising-Opfer bin, hab ich mich für letztere entschieden.

Ich hab mir damals die Sherlock Series 1–3: Limited Edition Collector’s Box Set (BBC Shop Exclusive) Blu-Ray Version für den Preis von £64.99 vorbestellt, die ich hier auch besprechen werde.

Unterdessen ist die Blu-Ray Version, im Gegensatz zur normalen DVD-Version, nicht mehr erhältlich. Da ich jedoch nicht den Inhalt der Discs, sondern die Verpackung besprechen werde, spielt das Disc-Format hier keine grosse Rolle.

Los geht’s…

Die Box selbst ist in einem matten Schwarz gehalten, das sehr anfällig für auch kleine Fingerpatscher ist. Auf der Box prangt „SHERLOCK“ und eine hübsche Londoner Silhouette im Glanzdruck. Die ganze Box wird umfasst mir einer roten Papp-Manschette, die den Inhalt beschreibt. Die Manschette lässt sich ganz leicht entfernen und muss auch nicht unbedingt aufbewahrt werden.
Die Box hält mit einem Magnetverschluss zusammen, und lässt sich daher leicht öffnen. Unter der Klappe kommt ein Fleur-de-Lis-Muster hervor, das stark an Sherlock Tapete erinnert. Zudem befindet sich auf dem inneren Boxenrücken ein Stück Klebeband, auf dem „I am Sherlocked“ und die Limited-Nummer aufgedruckt ist.

Die DVDs befinden sich in sehr dünnen und daher platzsparenden Plastikhüllen. Unter den DVDs findet man das kleine Notizbuch, das ebenfalls in mattem Schwarz gehalten ist und den Schriftzug „SHERLOCK“ eingeprägt hat. Das Notizbuch erinnert von der Machart und vom Design her stark an ein Moleskine-Notizbuch, so wie es Sherlock selbst benutzt. Ein kleines Highlight ist das Vorsatzpapier, das mit einem sehr spannenden Muster bedruckt ist.
Auf der anderen Seite der Box befindet sich dann die geheime Schublade, in der sich das Skript und Mrs Hudsons Brief befindet.

Bei dem Script handelt es sich um eine Kopie des Drehbuchs von „A Study in Pink“ inklusive (kopierten) Unterschriften von Mark Gatiss, Steven Moffat, Martin Freemann und Benedict Cumberbatch (what about Sue?!?) Das Script enthält keine handgeschrieben Notizen.

Unter dem Script befindet sich ein sehr süßer Brief von Mrs Hudson. Leider ist dieser Brief nicht in einer richtigen Handschrift gedruckt, das hätte ihn für mich noch toller gemacht. Mrs Hudson muss sich wieder einmal für Sherlock und dessen Benehmen entschuldigen…doch diesmal ist sie richtig richtig sauer 🙂
Und shhhh, aber sie hat eine kleine Schwäche für einen gewissen Silverfox der fürs Yard arbeitet 🙂

Mein Fazit:
Die Box ist edel gehalten und sehr stabil und wertig. Und doch hätte ich für £65 etwas mehr erwartet. Das Notizbuch ist sehr hübsch, und das Script spannend, der Brief absolut süß… aber ob das diesen Preis wert ist? Für einen Sammler ist es bestimmt eine ganz tolle Sache, im Nachhinein wäre ich aber mit der weißen Box zufrieden gewesen.
Vor allem, da die Serie ja zum Glück nicht abgeschlossen ist, und es nach den folgenden Staffeln bestimmt auch wieder Special Editions zu kaufen geben wird.

Nachtrag von Anne: Die besprochene Box ist mittlerweile nicht mehr erhältlich. In Deutschland und weiteren Ländern gab es ebenfalls Limited Box Sets mit unterschiedlichen Gimmicks zu kaufen, die jeweils an einen bestimmten Vertriebspartner gekoppelt waren. So lagen der deutschen Version zum Beispiel Postkarten bei.

Ab dem 03.11.2014 wird es eine weitere limitierte Kiste für £109.99 geben, die allerdings nur im Vereinigten Königreich erhältlich sein wird:
Sherlock The Complete Series 1-3 Ltd Edition Gift Set (UK Exclusive)
Bildschirmfoto 2014-10-17 um 18.16.19


Bildschirmfoto 2014-10-17 um 17.46.50
Bildschirmfoto 2014-10-17 um 17.48.30
Bildschirmfoto 2014-10-17 um 17.47.54
Bildschirmfoto 2014-10-17 um 17.48.12
Bildschirmfoto 2014-10-17 um 17.49.03
Foto 11