Special nicht in D, A + CH Kinos

Siehe auch: Antwort der ARD vom 02.01.2016
Siehe auch: Zusammenfassung – Special & deutschsprachige Kinos

Das Hamburger Savoy Filmtheater veröffentlichte auf seiner Facebook Seite die schlechte Nachricht, dass es das viktorianische Sherlock Special nicht in die deutschsprachigen Kinos schaffen wird.

Savoy

Da ich gerne wissen wollte, warum dem so ist, versandte ich heute einige Emails* und erhielt bislang die folgenden beiden Antworten:

“wir verstehen die Enttäuschung der Fans sehr gut – uns geht es nicht anders.
Die Kino-Ausstrahlung des Sherlock-Specials ist an die lokale TV-Ausstrahlung in den einzelnen Ländern gebunden. Da diese in Deutschland noch nicht am Anfang des Jahres erfolgt, ist ein Screening im Kino leider nicht zeitgleich mit anderen Ländern möglich.“

“Wir waren auch sehr betrübt. Wir können nur sagen, dass das Special für den deutschen Markt nicht freigegeben wurde. Wahrscheinlich hängt es ganz einfach damit zusammen, dass das Kino-Screening an die lokale TV-Veröffentlichung gekoppelt ist. Es ist also eine lokale Aktion und kein globales Projekt.“

Mein momentanes Fazit: Somit handelt es sich im Grunde nicht um eine weltweite Ausstrahlung wie angekündigt, sondern um eine auf englischsprachige Länder beschränkte. Wer also die Möglichkeit hat, zum 01.01.2016 (bzw. 04.-06.01.2016) im Vereinigten Königreich, den USA, Kanada oder Australien zu weilen, soll sich schnell eine Kinokarte sichern.
Uns anderen bleibt Streaming sowie die DVD oder Blu-ray, die beide ab dem 12.01.2015 erhältlich sein werden und bereits beim BBC Shop vorbestellbar sind.

* Empfänger waren BBC, ARD Degeto und diverse Kinoketten. Sollte ich weitere Emails erhalten -u.a. fragte ich bei der ARD nach einem geplanten Sendetermin an- füge ich dieser Seite weitere Informationen hinzu.

Nachtrag 1: Linnelle machte mich darauf aufmerksam, dass in Finnland ebenfalls das Special in den Kinos gezeigt werden wird. Zudem wurde kürzlich vereinbart, es auch in China zu zeigen. Somit sind es doch nicht nur englischsprachige Länder, in denen die Übertragung zu sehen sein wird.

Nachtrag 2: Ein kleiner Austausch mit der BBC. Ihre Antworten in kursiv und meine Emails aus Gründen der Transparenz und des Zusammenhangs jeweils darüber. Erst im Original und darunter ins Deutsche übersetzt…
Dear xxxxx,
as it’s official now that the BBC Sherlock special won’t be broadcast in German cinemas and the reason for this seems to be that the German market wasn’t cleared, may I ask if it wasn’t cleared by the BBC or by the German channel ARD?
I look forward to hearing from you!

Dear Anne,
Thank you for your email regarding Sherlock. A cinema broadcast takes place if it coincides with the local broadcast. As the German broadcaster for Sherlock won’t be airing the special until a later date, a possible cinema screening wouldn’t occur until that time.
I hope that answers your question.

Dear xxxxx,
many thanks for your answer! Does this mean the German speaking countries might still get a broadcast later in 2016?
Please do excuse if I ask you one more question but why are the English and the German version connected in this case? I’m asking because the English version would be seen by other people than the German version. Those not fluent enough in English will watch the German dubbed version. Everyone else is highly likely to buy the DVD which the BBC Shop will release mid-January so won’t be seeing the German broadcast. Meaning the German channel will not lose viewers if the Special comes to German cinemas in January.
I look forward to hearing from you again!

Dear Anne,
The Sherlock special will be on TV in Germany in 2016. To clarify, the cinema screening on 1st January is only occurring in countries where broadcasters are simulcasting with the BBC. Cinema screenings are organised to support a local broadcast.

In Deutsch
Liebe/r xxxxx,
da es nun offiziell feststeht, dass das Special nicht in den deutschen Kinos gezeigt werden wird und der Grund dafür zu sein scheint, dass der deutsche Raum nicht freigegeben wurde, dürfte ich fragen, ob dieser nicht durch die BBC oder den deutschen Kanal ARD freigegeben wurde?
Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören!

Liebe Anne,
Vielen Dank für Deine Email bezüglich Sherlock. Eine Kinoausstrahlung findet statt insofern sie sich mit einer lokalen Austrahlung überschneidet. Da der deutsche Sender von Sherlock das Special erst zu einem späteren Zeitpunkt zeigen wird, würde ein mögliches Kinoscreening nicht davor stattfinden können.
Ich hoffe, das beantwortet Deine Frage.

Liebe/r xxxxx,
herzlichen Dank für Ihre Antwort! Bedeutet dies, dass die deutschsprachigen Länder noch eine Ausstrahlung im Laufe von 2016 erwarten können?
Bitte entschuldigen Sie, wenn ich noch eine Frage stelle, aber warum sind die englische und deutsche Fassung in diesem Fall verknüpft? Ich frage, da die englische Fassung von anderen Leuten gesehen werden würde als die deutsche. Diejenigen, die des Englischen nicht so mächtig sind, werden sich die synchronisierte, deutsche Version ansehen. Alle anderen werden höchstwahrscheinlich die DVD, die Mitte Januar im BBC Shop erhältlich wird, kaufen und somit nicht die deutsche Ausstrahlung ansehen. Was wiederum bedeutet, dass der deutsche Sender keine Zuseher verlöre, sollte das Special im Januar in deutschen Kinos gezeigt werden.
Ich freue mich darauf noch einmal von Ihnen zu hören!

Dear Anne,
Das Sherlock Special 2016 im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Um es klarzustellen, die Kinoausstrahlung am 1. Januar findet nur in Ländern statt, in denen die Sender [die Folge] zeitgleich mit der BBC zeigen. Kinoscreenings werden organisiert, um lokale Ausstrahlungen zu unterstützen.

Eine Antwort seitens der ARD Degeto zu meiner Anfrage vom Freitag steht noch aus. Diese würde ich gerne noch abwarten, bevor ich den Sachverhalt kommentiere.

Nachtrag 3: Bezieht sich nicht direkt auf unsere Ausgangsfrage, aber ich hatte Polyband angeschrieben und gefragt, ob die Cover der HMV Sonderausgabe (siehe unten) in ähnlicher Form vielleicht auch hierzulande erhältlich sein werden. Als Zusatz hatte ich gefragt, ob eventuell bereits feststünde, wann das Special als DVD/Blu-ray erscheinen wird. Hier die Antwort:
Das angesprochene Special, das in GB am 1.1. ausgestrahlt werden wird, werden wir voraussichtlich um Ostern auf DVD und BD veröffentlichen. Dies ist aber noch abhängig von der deutschen Free TV-Ausstrahlung.

Nachtrag 4: So wie es inzwischen aussieht, wird eine Kinoausstrahlung nur in den Ländern erfolgen, die keine synchronisierte Fassung im Fernsehen senden. Die Länder, in denen das Special definitiv in die Kinos gelangt sind hier aufgelistet: Länderübersicht

Nachtrag 5: Ich erhielt inzwischen Antwort von der ARD Degeto sowie der ARD Zuschauerredaktion. An beide Adressaten hatte ich die gleiche Email gesandt, die Fragen nach einer möglichen Kino- und TV-Ausstrahlung der deutschen Fassung enthielt sowie um Bestätigung bat, dass es tatsächlich der ARD obliegt eine Freigabe für die englische Originalausstrahlung zu erteilen. Hierunter beide Antworten:

ARD Zuschauerredaktion:
vielen Dank für Ihre e-mail und Ihr Interesse am Ersten Deutschen Fernsehen.
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Sherlock-Special „The abonimable Bride“.
Leider können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft geben, wann, ob und in welcher Form der Film im Ersten ausgestrahlt wird.
Dafür bitten wir um Verständnis.

ARD Degeto:
es tut mir leid, dass ich mich jetzt erst bei Ihnen melde.
Ihre Anfrage ist über mehrere Wege bei mir gelandet, da ich mich um die Pressearbeit bzgl. „Sherlock“ von Seiten der ARD Degeto kümmere. Im Moment kann ich Ihnen noch keine genauere Auskunft zu Ihrer Anfrage geben, aber ich melde mich umgehend, sobald es dazu konkrete Informationen gibt. Ein Sendetermin im Ersten steht derzeit noch nicht fest.
Ich bitte Sie um etwas Geduld…

Interessant ist bei beiden Emails, dass sie einer Antwort bezüglich der englischen Originalfassung ausweichen. Ich habe daher noch einmal explizit deswegen bei der ARD Degeto nachgehakt. Je nachdem wie die Antwort ausfällt, wende ich mich in Kürze konkret an alle die auch ein Interesse an einer Kinoausstrahlung haben und bitte um Mithilfe. Stay tuned!

Tune in: Antwort der ARD vom 02.01.2016
Tune in: Zusammenfassung – Special & deutschsprachige Kinos

HMV_cover
Momentan ist für Deutschland, Österreich und Schweiz noch keine Sherlock Ausgabe mit diesen hübschen Covern geplant. Polyband veröffentlichte erst kürzlich eine Sonderedition und Sammelbox der Staffeln 1-3.

8 Gedanken zu “Special nicht in D, A + CH Kinos

  1. Damit provoziert die ARD im Grunde genommen, dass wahnsinnig viele Leute das eben doch illegal streamen…verstehe auch nicht wirklich, warum das dann bei dem Dr. Who Special ging – wahrscheinlich, weil die Öffentlich Rechtlichen sich da keinerlei Rechte gesichert haben…

  2. Die offizielle Twitter-Seite von Sherlock hat gestern Abend auch dänische Kinos angekündigt, in welchen das Special ausgestrahlt werden soll.

    • Danke schön, Ayla! Der dänische Fanaccount schrieb noch, dass die Verhandlungen laut Kinokette noch nicht vollständig abgeschlossen sind, aber in Kürze die Termine bekannt gegeben werden sollen.

  3. Was ich nur nicht ganz verstehe, weil das Special von Dr. Who war, z. B., im Wiener Haydn Kino zu sehen. Soweit ich mich erinnere auch zeitgleich mit UK und der ORF hatte Dr. Who nicht im Programm. (Eigentlich noch nie) … insofern verstehe ich die Argumentation von BBC in Sachen „support“ nicht.
    Aber BBC wird schon seine Gründe haben, schnieeeeef

    • Das Problem liegt in diesem Fall darin, dass Sherlock im deutschsprachigen Free-TV zu sehen ist, im Gegensatz zu Doctor Who. Ich vermute, das ARD hat ein Erstausstrahlungsrecht und hätte daher den deutschsprachigen Raum freigeben müssen, aber tat dies nicht. Das betrifft auch Österreich und die Schweiz, da beide Länder die deutsche Synchronfassung von der ARD Degeto lizensieren.
      Ich hatte die ARD Degeto, um Bestätigung dieses Sachverhalts gebeten, erhielt aber trotz Nachfrage bisdato keine Antwort, was meines Erachtens nach für sich spricht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.